MINERGIE-Standard

Facts zum MINERGIE-Konzept

MINERGIE ist ein Qualitätslabel für neue und sanierte Gebäude.

MINERGIE steht für rationelle Energieanwendung und Nutzung erneuerbarer Energien- bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensqualität und Konkurrenzfähigkeit und Senkung der Umweltbelastung.

Im Zentrum steht der Komfort - der Wohn- und Arbeitskomfort von Gebäudenutzern.

Ein MINERGIE-Haus zeichnet sich durch folgende Kriterien aus

  • Die Grenzwerte für den Energieverbrauch. Abhängig von der Gebäudekategorie gelten unterschiedliche Energiekennzahlen für Wärme und Elektrizität. Für Einfamilienhäuser gilt: 45 kWh/m2a
  • Die Installation und den Betrieb einer mechanischen Lufterneuerungsanlage. Ausnahmen bilden Sanierungen von speziellen Bauten und Gebäude mit automatisierten Fenstern.
  • Die Mehrinvestitionen gegenüber konventionellen Vergleichsobjekten dürfen dabei höchstens 10 % betragen.

Hier erfahren Sie mehr: www.minergie.ch oder informieren Sie sich in unseren Referenzen.

[+]
Hightech aus dem Wald