Referenzen Objektansicht
< Einfamilienhaus Rüfenach

Einfamilienhaus Niedererlinsbach
Architekt: Setz Architektur


Mitten in einem ruhigen Wohnquartier in Niedererlinsbach, auf einer grossen Parzelle steht das erste Minergie-P EFH im Kanton Solothurn. Eingebettet zwischen dem kleinen Bächlein, welches von Norden um das Grundstück fliesst, dem Kiesweg auf der Südseite und den nächsten Nachbarn leuchtet der weisse Kubus mit den seitlich angefügten grauen Armen, hervor. Das Wohnhaus wurde bewusst auf einen Kubus reduziert, um das optimale Verhältnis zwischen Oberfläche und Volumen zu erlangen. Das vollständig gegen Süden ausgerichtete Haus, imponiert mit den grossflächigen Fenstern auf dieser Längsfassade. Das Flachdach beim Hauptgebäude wurde als Nacktdach ausgebildet, um den höchst möglichen Wirkungsgrad der Regenwassernutzung zu erhalten. Die Nebenbauten, Garage/Werkstatt auf der einen Seite und Sitzplatz/Palmenhaus auf der anderen Seite sind vollständig in Sichtbeton ausgeführt. Sie bilden zusammen mit dem Hauptgebäude einen Innenhof, welcher zum Kiesweg hin geöffnet ist. Die Grundrisse des Gebäudes sind grosszügig auf die Bedürfnisse der Bauherrschaft abgestimmt. Mit einer leichten „Brüggli-Konstruktion“ besteht im Obergeschoss eine Verbindung zwischen Schlafzimmer und Waschen/Trocknen die den zweigeschossigen Luftraum über dem Entrée gliedert. Im Erdgeschoss wurde ein Zimmer mit ausbaubarem Dusche/WC gebaut, welches optional als kleine Einlegerwohnung genutzt werden kann.


[+]
Hightech aus dem Wald